03.02.2021 Corona-Virus: Besuche wieder möglich!

 

Liebe Angehörige, liebe Besucherinnen, liebe Besucher,


03.02.2021

Es freut uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab heute unsere Türen für Besucher wieder öffnen können. 

Seit dem 23. Januar gilt die neue Einrichtungsschutzverordnung der Landesregierung.

Das bedeutet, Besucherinnen und Besucher die unsere Einrichtungen betreten möchten, müssen ein negatives Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus verfügen und dieses auf Verlangen nachweisen.

Ohne einen Test, darf die Einrichtung nicht betreten werden.

Die dem Testergebnis zu Grunde liegende Testung mittels eines POC-Antigen-Schnelltests darf höchstens 48 Stunden und mittels eines PCR-Tests höchstens 72 Stunden vor dem Besuch vorgenommen worden sein.
Der Test muss die jeweils geltenden Anforderungen des Robert Koch-Instituts erfüllen. Er kann in einem Testzentrum oder vor Ort durchgeführt werden.

Testzeiten in unserer Einrichtung:

Mo., Mi., Fr., jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr

Sie müssen sich für den Test nicht anmelden, bitte nur etwas Geduld und Zeit mitbringen.

Besuche könne pro Bewohner/in zwei Mal die Woche für je eine 1/2 Stunden stattfinden. 

Für Besuche ist es erfolderlich, dass Sie im Vorfeld Termine vereinbaren.

Für Terminvereibarungen und Fragen erreichen uns unter 05621 7875-0.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Ihre Katrin Daffner, Einrichtungsleitung
und das Team des Haus Victorquelle    

 

01.02.2021

Unsere heutigen Testungen haben leider, bei noch einem Bewohner ein positives Ergebnis auf Covid ergeben. 

Aus diesem Grund wird das Besuchsverbot erneut bis 05.02.2021 verlängert.

Sobald es Neuigkeiten gibt werden wir Sie an dieser Stelle informieren. 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Für Fragen sind wir für Sie unter 05621 7875-0 zu erreichen.

 

25.01.2021

Leider wurde das Besuchsverbot für unser Haus noch einmal verlängert.

Dies gilt vorerst bis zum 31.01.2021.

Am Montag werden erneut Testungen durchgeführt. Wir hoffen sehr, dass diese negativ ausfallen und das Besuchsverbot aufgehoben werden kann.  

Wir werden Sie an dieser Stelle informieren. 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Für Fragen sind wir für Sie unter 05621 7875-0 zu erreichen.

 

20.01.2021

Es freut uns Ihnen an dieser Stelle mitteilen zu können, dass derzeit nur noch vier Bewohner / Bewohnerinnen sowie ein Mitarbeitender positiv auf das Corona-Virus getestet sind. 

Für diese Bewohnerinnen / Bewohner besteht weiterhin Quarantäne, ebenso wie für den Mitarbeitenden.  

Aufgrund der noch wenigen positiven Fälle besteht enstprechend des Schutzkonzeptes weiterhin ein Besuchsverbot für unser Haus. Dies gilt vorerst bis zum 25.01.2021.

Sobald sich hierzu Änderungen ergeben und es neue Informationen gibt werden wir Sie an dieser Stelle informieren. 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Für Fragen sind wir für Sie unter 05621 7875-0 zu erreichen.

 

13.01.2021

Leider haben sich nun auch in unserer Einrichtung bei bei 14 Bewohnerinnen und Bewohnern Corona-Infektionen bestätigt. Die Bewohnerinnen und Bewohner zeigen zum Teil nur leichte oder keine Symtome.

Alle weiteren Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitenden sind Symptomfrei.  

Auf Anordnung des Gesundheitsamtes ist vorerst bis zum 20.01.2021 Quarantäne ausgesprochen. Das heißt es können in dieser Zeit keine Besuche stattfinden.

Wir überwachen in Form des Monitorings (Fieber messen und Symptomkontrolle) unsere Bewohnerinnen und Bewohner sehr sorgfältig und dokumentieren Veränderungen genau. Auch die Mitarbeitenden führen vor jedem Dienstantritt ein Monitoring durch. 

Wir tun alles dafür, dass sich die Infektion in unserer Einrichtung nicht ausbreitet. 

Sobald es neue Informationen gibt, werden wir Sie an dieser Stelle informieren. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass der Besuchsverkehr in der Einrichtung vorsorglich ausgesetzt wurde.

Palliativ zu betreuende Bewohnerinnen und Bewohnern können in Absprache mit der Einrichtung weiterhin besucht werden.

Für Fragen sind wir für Sie unter 05621 7875-0 zu erreichen.

Danke Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung – es geht um Ihre Angehörigen und unsere lieben Bewohner. 


Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihre Katrin Daffner, Einrichtungsleitung
und das Team des Haus Victorquelle